Laander Karuso

Laander Karuso (*1986) ist ein Schreiber, Musiker und Slam–Poet aus Magdeburg und Mitglied der Lesebühne Club der Zotendichter. Er hat auch eine ordentliche Künstler-Vita, die sowohl Schulabbruch und Gelegenheitsjobs als auch zahlreiche Bandprojekte beinhaltet. Inzwischen hat ihn die Liebe und das Vagabundenleben ins kapitalistische Ausland verschlagen.
Laander Karuso ist Poetry Slam Stadtmeister von Magdeburg (2015), Sachsen-Anhalt Vizemeister im Poetry Slam (2014) und gewann 2014 die Sachsen-Anhaltiner Landesmeisterschaft im Song Slam. Beim Label frogrocks records erschien 2016 sein Debutalbum „Coме оn, кошка!“ Als Singer- Songwriter zählt er zu den wenigen wirklich außergewöhnlichen, unter die Haut gehenden Stimmen, die sowohl Wohnzimmer als auch Stadien rocken können.
Im selben Jahr unterschreibt Karuso einen Autorenvertrag bei Periplaneta Berlin. Sein Debüt „Der Weg zu meinem verfickten Seelenfrieden“ erschien Ende 2016 als Buch mit CD in der Edition MundWerk und ist nominiert für den „ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres 2016„.

Webseite
E-Mail

LAANDER KARUSO auf MundWerk

Advertisements

Vision und Wahn „Die Einsamkeit des Hurenkindes“ (Anthologie)

Die Einsamkeit des Hurenkindes

Lesebühnen-, Spoken Word- & PoetrySlam-Anthologie.

VISION & WAHN: „Die Einsamkeit des Hurenkindes“, Lesebühnen-Anthologie Vol.3. Eine abwechslungsreiche Mischung aus Poetry Slam, Kabarett und Poesie. Mit einem Cover von Nicole Altenhoff, Buch, Softcover 154 S., 19 x 13,5 cm, ISBN: 978-3-95996-075-5

Mit Beiträgen von Marion Alexa Müller, Robert Rescue, Thomas Manegold, Alma Maja Ernst, Antonia Luba, Arno Wilhelm, Bastian Mayerhofer, Christian Gottschalk, Clint Lukas, Frank Sorge, Gary Flanell, HC Roth, Heiko Heller, Heiko Werning, Johannes Krätschell, Jesko Habert, Laander Karuso, Lucas Fassnacht, Mareike Barmeyer, Maschenka Tobe, Matthias Niklas, Mikis Wesensbitter, Nicolas Schmidt, Nicole Altenhoff, Nils Frenzel, Philipp Multhaupt, René Sydow, Sarah Strehle, Steve Bürk, Theresa Steigleder, Viola Nordsieck.

7.MundWerk Spoken Word Gala

Am 10.02.2017 sind wir im Lovelite in Friedrichshain zu Gast.

Am 10.02. steigt die nunmehr siebente MundWerk Spoken Word Gala im Lovelite in Friedrichshain. Wir präsentieren ein hochkarätiges LineUp:

Clint Lukas – Wedding
Nils Frenzel – Köln
Bastian Mayerhofer – Kreuzberg
Laander Karuso – Magdeburg
Johannes Krätschell – Pankow

Wir werden einen Büchertisch haben und die neuesten Mund-Werke feilbieten. Herr Frenzel wird die Auferstehung seines ersten Buches feiern. Herr Krätschell wird seinen taufrischen Roman vorstellen. Und Herr Mayerhofer wird singen! Mehr geht nicht vor dem Frühling!

Durch das Programm führt Gastgeber Thomas Manegold.

Karten gibt es zum VVK-Preis von 7,- € ab sofort bei Periplaneta.

TICKETS ORDERN

 

MundWerk Spoken Word Gala
Freitag, 10.02.17; Lovelite Berlin,
Haasestraße 1 in Bln-Friedrichshain

 

Der Weg zu meinem verfickten Seelenfrieden (Buch+CD)

LAANDER KARUSO: „Der Weg zu meinem verfickten Seelenfrieden“LAANDER KARUSO: „Der Weg zu meinem verfickten Seelenfrieden“
Aus dem Tagebuch eines passionierten Hobbyzynikers, Buch & CD, Klappenbroschur, 146 S./66 min., ISBN: 978-3-95996-017-5

„Laander Karuso ist eine kleine, sprießende Naturgewalt im Körper eines Intellektuellen und ich freue mich mit ihm auf der Bühne stehen zu dürfen und gebe für dieses Buch eine absolute Kaufempfehlung ab. Kauft das jetzt. Unbedingt.” Tobias Glufke

„Endlich mal ein Frühaufsteher, der schreiben kann. Dieses Buch ist sowohl Kriegserklärung als auch Weltfrieden und sorgt für Ambivalenz im Billyregal. Solange Männer wie Laander Karuso noch Tinte im Füller haben, sollten wir ihre Bücher kaufen.“ Mike Altmann

BEI PERIPLANETA