Lea Streisand: Neue Auflage- Neue Lesebühne

mid_lesebc3bc_surfpoet-76

Lea Streisands zweites Werk „Berlin ist eine Dorfkneipe“  ist nun ausverkauft. Das Buch mit CD geht in die zweite Auflage. Zwischenzeitlich hat Lea Streisand, man wird es nicht glauben, eine Lesebühne gegründet. Und zwar ihre eigene:

„Lesen und lesen lassen“

Die kleinste Lesebühne der Welt von Lea Streisand mit Lieblingsgast

„Lesen und lesen lassen“ ist die neue Minilesebühne im Bänsch in Friedrichshain jeden ersten Freitag im Monat, wo Lea ihre neuesten Geschichten präsentiert sowie jeden Monat einen neuen Lieblingsgast, der auch famose Texte liest oder dufte Lieder singt oder Handstände macht oder so.

Leas Lieblingsgast am Freitag, den 7. Juni, ist Ivo Smolak aka Lotion, der Schlagerstar der Berliner Lesebühnen. Mit einer Stimme wie Johnny Cash und einem Hüftschwung wie Elvis, mit Texten wie von Udo Jürgens und einem Lächeln wie von Heintje singt, tanzt und liest Ivo sich in die Herzen des Publikums. Er ist Mitglied bei LSD – Liebe Statt Drogen und Showmaster der Lokalrunde und tanzt noch auf tausend anderen Hochzeiten. Im folgenden Video zum Beispiel tanzt er für Eisenhüttenstadt: Am Freitag, den 7. Juni um 20 Uhr ins Bänsch (Bänschstr. 79 in Friedrichshain)

Advertisements

Autor: Silbenstreif

Silbenstreif Label und Studio Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s