Clint Lukas

Clint Lukas

„Ich konnte ja andere Künstler nicht ausstehen. Und Filmleute fand ich von allen noch am schlimmsten. Soweit es ging, machte ich deshalb einen Bogen um Kreuzberg und Mitte und Friedrichshain, die Leute da waren mir einfach zu hipp und multitalentiert.“

Clint Lukas wurde 1985 in Neustadt an der Weinstraße geboren und lebt seit seinem zwanzigsten Lebensjahr in Berlin. Er hat nichts studiert und keinen Beruf gelernt. Mit seiner Lukas & Levi Filmproduktion macht er Filme. Seit 2010 ist er Mitglied der Surfpoeten, der ältesten Lesebühne Berlins, und liest als solches jede Woche neue Weibergeschichten und Saufgeschichten und anderen Unfug vor.


Advertisements

Autor: Silbenstreif

Silbenstreif Label und Studio Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s